Fragen & Antworten

Allgemein

Links können nicht mehr geöffnet werden

Bitte installieren Sie “iCal Link Catcher” um iCalendar links ohne korrekte Dateierweiterung zu öffnen:

Playstore: iCal Link Catcher
Direkter Download: iCal Link Catcher

Lizenz Probleme

Bitte vergewissern Sie sich dass Sie eine funktionierende Internetverbindung haben.

Die Gratis Version prüft Ihre Lizenz nur einmal.

Die Pro Version wird Ihre Lizenz einige Male in einem gewissen Zeitabstand prüfen.

Benötigte Provider fehlen

Sicherheitssoftware
Bitte geben Sie der App Berechtigungen für:
★Kalender Provider
★Accounts (wenn Sie CalDAV oder das verschlüsselungs Feature verwenden, oder ihre Android Version älter als 4.2 ist)

Custom Rom
Vergewissern Sie sich das Sie den Calendar Provider korrekt installiert haben.

Export auf SD-Karte (Kitkat und höher)

Um Kalender auf Ihre SD-Karte zu exportieren wählen Sie “Document Provider” anstatt “Interner/Externer Speicher”.
Dann klicken Sie auf “Datei erstellen/auswählen”.
Der Document Provider Picker öffnet sich.
Wenn Sie das Seitenmenü öffnen sehen Sie all möglichen Orte für Ihre neue Datei.
Wenn Sie Ihre SD-Karte hier nicht sehen, öffnen Sie das Menü.
Hier sollten Sie einen Eintrag “SD-Karte anzeigen” sehen. Wenn Sie auf diesen Eintrag klicken sollte im Seitenmenü ein neuer Eintrag “SD-Karte” vorhanden sein.
Klicken Sie auf diesen, wählen den Ordner aus in dem Sie die Datei erstellen möchten und geben am unteren Bildschirmrand den Dateinamen (Dateiendung .ics wird empfohlen) ein.
Dann klicken Sie auf speichern.

Können Aufgaben und Kontakte auch Synchronisiert werden?

Leider nein, iCal Import/Export unterstützt nur termine.

Kalender in Kalenderapp nicht sichtbar

Klicken Sie auf “Kalender bearbeiten”, wählen Sie den betreffenden Kalender und klicken auf den “Bearbeiten” Button.
Nun setzen Sie den Hacken bei “Sichtbar” und “Synchronisierbar” und klicken sie auf den roten Button rechts unten.
Der Kalender sollte nun sichtbar sein.

Neue Kalender werden Standardmäßig mit diesen Optionen erstellt.

Automatischer Import/Export/Transfer oder Synchronisation wird nicht regelmäßig ausgeführt

Wenn geplante Operationen nicht regelmäßig ausgeführt werden, kann dies mehrere Gründe haben.

Sie verwenden den Energiesparmodus
Wenn Sie standardmäßig den Energiesparmodus aktiviert haben, so kann dies zu einer Einschränkung der App führen. Im Energiesparmodus werden die Hintergrunddaten und Hintergrundaktivitäten eingschränkt. Das heißt, die App kann die geplanten Operationen nicht regelmäßig ausführen. Zur Lösung des Problems, deaktivieren Sie bitte den Energiesparmodus.

Akku-Optimierung für App aktiviert
Wurde die App durch das System für den Akkuverbrauch optimiert, so kann dies auch dazu führen, dass die geplanten Operationen nicht ausgeführt werden. Bitte deaktivieren Sie diese Option:

  • System Einstellungen
  • Apps & Benachrichtigungen
  • iCal Import/Export
  • (Apps, je nach Android Version)
  • Erweitert
  • Akku
  • Akku-Optimierung
  • Wechseln Sie nun oben von “Nicht optimiert” auf “Alle Apps”
  • iCal Import/Export
  • Wählen Sie “Nicht optmiert” und bestätigen Sie
  • Xiaomi

  • System Einstellungen
  • Apps & Benachrichtigungen
  • iCal Import/Export
  • Berechtigungen
  • Auto-Start aktivieren
  • Nun sollte die App in regelmäßigen Abständen synchronisieren bzw. die geplanten Operationen ausführen.

    Import

    Termine nach Import nicht editierbar

    Möglichkeit 1)
    Wenn Sie in einen Kalender importieren der an einen Syncadapter angeschlossen ist (z.B.: gmail,…), dann sind die Termine erst nach dem erfolgreichen Synchronisieren über den Syncadapter änderbar.
    Das gefällt Ihnen nicht? Dann erstellen Sie doch einfach einen lokalen Kalender (“Kalender bearbeiten” -> “Kalender erstellen”) und importieren Ihre Termine in diesen.

    Möglichkeit 2)
    Ihre importierten Termine können möglicherweise nicht geändert werden weil der Veranstalter nicht dem Kalenderbesitzer entspricht.
    Um die Termine veränderbar zu machen wählen Sie bei den “Import Einstellungen” die Option “Veranstalter nicht übernehmen”.
    Nun sollten Ihre Termine veränderbar sein.

    Termin mit Widerhohlungsregel und/oder Ausahmen nicht Sichtbar nach Import

    Wenn Sie in einen Kalender importieren der an einen Syncadapter angeschlossen ist (z.B.: gmail,…), dann sind Termine mit Widerhohlungsregeln und/oder Ausnahmen erst nach dem erfolgreichen Synchronisieren über den Syncadapter änderbar.

    Das gefällt Ihnen nicht? Dann erstellen Sie doch einfach einen lokalen Kalender (“Kalender bearbeiten” -> “Kalender erstellen”) und importieren Ihre Termine in diesen.

    SSL handshake Probleme

    Diese Problem tritt meist bei einer schlechten Internetverbindung auf, bitte versuchen Sie den Vorgang einfach später erneut.

    Wenn das Problem bestehen bleibt, ist möglicherweise das Serverzertifikat falsch konfiguriert.

    Was ist das “Tag” Feature?

    Alle Termine die Importiert werden, werden mit dem angegeben “Tag” markiert. Das bedeutet, wenn Sie bei einem weiteren Import den selben “Tag” verwenden, werden alle Termine die mit diesem “Tag” markiert wurden und nicht mehr in der angegebenen Quelle vorhanden sind aus Ihrem Kalender gelöscht.

    Wenn Sie das “Tag” Feature in einem Kalender verwenden der nicht von iCal Import/Export verwaltet wird, so wird ein zusätzlicher Kalender namens “iCal Import/Export Tag holder” erstellt. Dieser Kalender wird benötigt um die Tag informationen für die eingefügten Termine zu speichern.

    Facebook Kalender Import funktioniert nicht mehr

    Wenn eine iCalender Quelle von Facebook nicht mehr importiert werden kann, so liegt es vermutlich daran, dass Facebook die Anfragen meiner App nicht mehr mit der iCalendar Quelle beantwortet, sondern mit einem freundlichen “Der Browser wird nicht unterstützt”. Deswegen erhalten Sie eine Fehlermeldung.

    Um dieses Problem zu umgehen, kann in den Einstellungen im bereicht Netzwerk Einstellungen der User Agent verändert werden. Der User Agent ist die Kennung des Programmes welches Anfragen an den Server sendet. Damit der Import wieder funktioniert, verwenden Sie beispielsweise curl als User Agent.

    Export

    Email Export öffnet falsche App

    Wenn Sie einen Kalender exportieren und Email als Ziel gewählt haben, sollten Sie ein Popup mit einer Auswahl von Apps sehen.
    Hier können Sie nun Ihre Email Anwendung auswählen.
    Wenn eine falsche Anwendung geöffnet wird, haben Sie diese wahrscheinlich als Standard für diese Aktion festgelegt.
    Dies zu korregieren ist nicht schwer:

  • System Einstellungen
  • Apps & Benachrichtigungen
  • Klicken Sie auf die Anwendung die als Standard gesetzt wurde
  • Erweitert
  • Standardmäßig öffnen
  • AKTIONEN AUF STANDARD ZURÜCKSETZEN
  • Beim nächsten Export sollten Sie wieder das Popup mit der Appauswahl sehen.

    Gratis Version

    Pro Buttons ausgegraut

    Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit die Pro Features in vollem Umfang 14 Tage zu testen.

    Sollten die Buttons beim ersten Start ausgegraut sein, so vergewissern Sie sich dass die Internetverbindung korrekt funktioniert. Die Lizenz muss beim ersten Start von meinem Server geladen werden. Unter umständen ist auch mein Server nicht erreichbar. Probieren Sie es dann einfach etwas später erneut.

    Pro Version

    Pro Buttons ausgegraut

    Die Pro Version verifizierte Ihre Lizenz über den google playstore. Wenn Sie die App starten vergewissern Sie sich dass Sie eine funktionierende Internetverbindung haben.

    Nach einigen erfolgreichen Prüfungen innerhalb einer gewissen Zeit, benötigen Sie keine Internetverbindung mehr. Dies wurde eingeführt um zu verhindern das Leute die App kaufen, den kauf abbrechen und die App weiter verwenden können.

    CalDAV

    CalDAV Account löschen

    1) Öffnen Sie die App.
    2) Klicken Sie auf CalDAV.
    3) Wählen Sie den Account den Sie löschen möchten.

    Der Account funktioniert noch:
    Sie werden Sie zur Kalender auswahl weitergeleitet.
    Entfernen Sie den Hacken bei allen Kalendern unter “Bereits verbundene Kalender”.
    Klicken Sie auf speichern.

    Der Account funktioniert nicht mehr:
    Klicken Sie auf “Account löschen”.

    Der Account ist nun entfernt.

    Automatische Synchronisierung funktioniert nicht

    Bitte prüfen Sie ob die automatische Synchronisierung für den entsprechnend CalDAV Account in der App aktiviert und ein passender Intervall gesetzt ist.
    App öffnen -> Synchronisation -> Auf entsprechenden Account klicken -> Kalender auswählen und weiter -> Prüfen ob automatische Synchronisierung eingestellt ist.

    Die automatische Synchronisierung funktioniert nur wenn Sie diese auch Systemweit für Konten Aktivieren.
    Je nach Android Version gibt es verschiedene Möglichkeiten diese Einstellung vorzunehmen:

    • Einstellungen -> Konten -> Automatische Synchronisierung
    • Die App “Kontakte” öffnen, Menü -> Konten -> App-Daten automtisch synchronisieren
    • Benachrichtigungsleiste herunterziehen -> Sync

    Nun werden ALLE Konten synchronisiert. Wenn Sie nicht möchten dass alle Konten automatisch synchronisiert werden, dann können Sie dies für jedes Konto separat deaktivieren:

    • Einstellungen -> Konten -> gewünschtes Konto auswählen und Synchronisierung deaktivieren

    iCoud Anmeldung nicht möglich

    Seit 16 Juni 2017 benötigen Sie die zweistufige Bestätigung für den Login mit Drittanbieter Apps wie meiner
    Bitte prüfen Sie ob Sie in Ihrem Account die zweistufige Bestätigung aktiviert haben.
    Dazu gehen Sie bitte auf https://support.apple.com/de-de/HT204152 und folgen den Schritten in dem Abschnitt “Wie richte ich die zweistufige Bestätigung ein?”
    Sollte die zweistufige Bestätigung aktiviert sein so erstellen Sie bitten ein “Anwendungspezifisches Passwort” für die App.
    Hierzu folgen Sie bitte den Anweisungen auf https://support.apple.com/de-de/HT204397.
    Verwenden Sie das Anwendungsspezifische Passwort und Ihre Apple-ID für den iCloud Login in meiner App. Bitte tragen Sie das Passwort exakt gleich, wie in der iCloud Webseite ersichtlich, ein. Inklusive “-” zwischen den Buchstaben/Ziffern.

    Wenn Ihre Frage nicht beantwortet wurde, so können Sie diese gerne als Kommentar hinterlassen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    code